Stellvertretende Ortsbürgermeister/innen in Lehrtes Ortschaften

10. Februar 2022

Lehrter CDU begrüßt die Wahl im Ortsrat Immensen

Im Ortsrat Immensen wurde die Christdemokratin Martina Prüße nun einstimmig zur stellvertretenden Ortsbürgermeisterin gewählt, so dass Ortsbürgermeister Michael Clement (SPD) nun neben Norma Wildhagen (SPD) eine weitere Stellvertreterin hat, die der zweitstärksten Fraktion im Ortsrat angehört.

In der Berichterstattung dazu in der HAZ (Teil Lehrte/Sehnde vom 08.02.2022) begründet Ortsbürgermeisters Michael Clement diese Besetzung mit der gestiegenen Arbeitsbelastung im Ortsrat („ein dichtes Programm an Vorhaben“) und nannte als weiteren Grund die Zusammenarbeit im Ort über Parteigrenzen hinweg.

Verbunden damit ist seine Aussage, jetzt wieder eng mit der CDU zusammenarbeiten zu wollen, denn „es hängt auf dem Dorf alles eher an Personen als an Parteien“.

CDU-Stadtverbandsvorsitzende Heike Koehler:

„Dieser Einschätzung von Michael Clement stimmen wir als CDU Lehrte ausdrücklich zu, freuen uns, dass mit Martina Prüße eine sehr engagierte und kompetente Christdemokratin einstimmig gewählt wurde, und wünschen dem Ortsrat eine erfolgreiche Zusammenarbeit für Immensen.

Der Ortsrat in Immensen folgt damit dem Weg, den wir als CDU in den Ortschaften Ahlten, Aligse und Sievershausen, wo wir jeweils die stärkste Fraktion stellen, bereits vorgegeben haben, indem wir dort aus der jeweils zweitstärksten Fraktion eine stellvertretende Ortsbürgermeisterin oder einen stellvertretenden Ortsbürgermeister mitgewählt haben.

 Unsere Landtagskandidatin

für Burgdorf – Lehrte – Uetze

Heike Koehler

https://www.facebook.com/Heike.Koehler.Landtag