CDU beantragt Verlängerung des Corona-Hilfsfonds für Lehrter Vereine bis Ende März 2021 und Aufstockung auf 75.000 €!

Der Ausschuss für Sport und Freizeit im Rat der Stadt Lehrte hat in seiner Sitzung am 21.01.2021 den Antrag der Gruppe CDU-Piraten beraten, wonach der Corona-Hilfsfonds der Stadt mit einem Volumen von 50.000 € bis zum 31.12.2020 verlängert werden soll.

Marcel Haak, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion:

„Es hat uns sehr gefreut, dass wir mit unserem Antrag im Ausschuss auf generelle Zustimmung gestoßen sind. Da sich die Situation für unsere Lehrter Vereine aufgrund der Verlängerung des Lockdowns leider noch nicht bessert, haben wir als CDU-Fraktion daher in der Ausschussberatung vorgeschlagen, den Hilfsfonds bis zum 31.03.2021 zu verlängern und auf 75.000 € aufzustocken. Den dazu angemeldeten Beratungsbedarf seitens der anderen Fraktionen werten wir als positives Signal. Wir hoffen, dass im Rahmen der laufenden Haushaltsberatungen insbesondere bezüglich der Höhe des Hilfsfonds ein Ratsbeschluss im Sinne unserer Lehrter Vereine erfolgen wird.