PM Ratsbeschluss Gendersprache

Kommunalaufsicht: Ratsbeschluss zur Gendersprache ist rechtswidrig CDU ist wenig überrascht und kritisiert rot-rot-grüne Ratsmehrheit Wie die Stadtverwaltung den Ratsmitgliedern mitteilte, erhielt sie am 22.12.2020 ein Schreiben von der Kommunalaufsicht. Diese beantwortete eine Anfrage des Bürgermeisters Frank Prüße (CDU) und stellte fest, dass der vom Stadtrat gefasste Beschluss zur Gendersprache rechtswidrig sei. Mit der Mehrheit von […]